Karmelitinnenkloster Himmelspforten

Die drei Tage vor Aschermittwoch waren bei uns wieder geprägt von der Anbetung Jesu im allerheiligsten Altarsaktrament.

Es sind immer ganz besonders gnadenvolle Stunden. Zu Seinen Füßen sitzend und an Seinem Herzen ruhend, halten wir Ihm die ganze Menschheit mit allen Sorgen und Nöten hin.    

­